Home
Rennkalender
Rennbahnen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Daten und Fakten
Wie wette ich?
Archiv
Dick Francis
Service










Der pferdesportliche Grossanlass im Engadin

1906 nahm der Pferderennsport in St. Moritz seinen Anfang. Nicht etwa ein «normales» Galopp- oder Trabrennen begründete diese Ära, denn St. Moritz wurde seinem Ruf, ein Ort für Besonderheiten zu sein, auch in dieser Sparte gerecht. Ein «Snörekjöring-Rennen» mit schnellen Vollblütern machte den Anfang. Allerdings wurde dieses Rennen noch nicht auf dem See sondern auf der Strasse zwischen St. Moritz und Champfèr durchgeführt.

Im Januar 1907 wurde dann das erste Rennen auf dem See gestartet. Einige Tage später konstituierte sich der Rennsportverein. Und seither wurden in St. Moritz - unterbrochen durch den ersten und den zweiten Weltkrieg - regelmässig Pferderennen durchgeführt.

Für Akkreditierungsunterlagen und weitere Informationen steht Ihnen die Pressestelle des White Turf St. Moritz jederzeit gerne zur Verfügung.

Frau Claudia Grasern-Woehrle
WOEHRLE PIROLA
Marketing und Kommunikation AG
Via Grevas 6c, PF
7500 St. Moritz
Tel. +41 81 834 54 30
Fax +41 81 834 54 32
E-Mail: cwoehrle@woehrlepirola.ch
Internet: www.whiteturf.ch